Sie sind hier: Konzept > 2 Spalten ohne Menü > 
DeutschEnglish
26.4.2018 : 17:07 : +0200

Erste eigene Schritte (col2)

Die Anpassungs- und Variationsmöglichkeiten sind nicht auf die gezeigten Beispiele begrenzt. Grundsätzlich lässt sich mit YAML noch einiges mehr anstellen. In einem Weblog befasst sich der Autor in dem umfangreichen Artikel Ã?ffnet einen externen Link in einem neuen FensterYAML Variationen & Barrierefreiheit mit möglichen Gestaltungsvarianten. Dabei geht er sowohl auf mögliche Anordnungen der Spalten am Bildschirm als auch auf die strukturellen Anwendungsmöglichkeiten des XHTML-Markups ein.

Als weiterführende Informationsquelle, vor allem was die Funktionsweise von float-Umgebungen und den Umgang mit verschiedenen Browsern betrifft, sei an dieser Stelle auf den sehr ausführlichen Artikel Ã?ffnet einen externen Link in einem neuen FensterGrundlagen für Spaltenlayouts mit CSS von Mathias Schäfer im Ã?ffnet einen externen Link in einem neuen FensterSelfHTML-Weblog verwiesen.

Beispiele (col3)

Die Beispiele auf den folgenden Seiten sollen verdeutlichen, wie einfach Sie mit YAML in Verbindung mit dem Template Selector das Design oder die Spaltenaufteilung jeder beliebigen Seite verändern können.

Im Verzeichnis fileadmin/template/ finden Sie die folgenden Vorlagen:

  • layout_2col_left_vlines.html
  • layout_2col_left_vlinesUDM.html
  • layout_2col_right_vlines.html
  • layout_3col_abb.html
  • layout_3col_fixed.html
  • layout_3col_vlines_v1.html
  • mnu_shinybuttons.html

Der title-Tag in den Vorlagen dient dazu, im Template Selector die Vorlage näher zu beschreiben:

<title>YAML Typo3 - 3 Spalten variabel - Shinybuttons</title>

Sonst hat er keine weitere Funktion. Beim Ausgeben der Seite löscht TYPO3 den Tag und setzt dafür den aktuellen Seitentitel ein oder was Sie sonst konfiguriert haben.

Alle fünf Beispielseiten zeigen den selben Inhalt an und  zwar den der Seite Beispiele. Erreicht wird dies indem unter dem Menüpunkt "Zeige den Inhalt dieser Seite an" die Beispiele-Seite ausgewählt wird. Sie sehen dieses Menü, wenn Sie auf "Seitentitel bearbeiten" klicken.